horreum6 II

Und wieder mal gibt es Verstärkung im Serverpark. Nachdem horreum6 so langsam in die Jahre kommt musste ein Ersatz her. Seit heute gibt es den neuen Server. Nach der finalen Einrichtung wird er nach und nach die Dienste von horreum6 übernehmen.
Als erste Maßnahme wird die Domain horreum6.info dorthin umziehen. Dies sollte eigentlich kein Problem sein, da der Server eh über den Namen horreum.info angesprochen wird. Falls doch, dann bitte kurz melden.
Die jeweiligen Kunden von horreum6 werden in nächsten Wochen Bescheid erhalten wann ihr Pakt auf den Server umziehen soll. Wie immer gilt, dass dies sich natürlich auch melden können und dies früher zu erledigen. Nach dem alle Kunden umgezogen sind wird der alte Server abgeschaltet.

horreum8

Und wieder gibt es einen neuen Server. Seit etwa drei Wochen läuft nun horreum8.info. Durch die leistungsstarke Hardware ist möglich damit auch sehr anspruchsvolle Lösungen in guter Performance zu realisieren. Er wird zudem die Aufgaben von horreum4 übernehmen. Allerdings mit dem neusten Softwarestand (PHP5 und MySql5). Einige Kunden sind schon auf den neuen Server umgezogen. Weiter werden in den nächsten Tagen folgen.

horreum7

Seit heute gibt es einen weiteren Server: horreum7. Um den Wünschen der Kunden nach einem Windows System gerecht zu werden, handelt es sich diesmal um einen Windows 2003 Server.
Dadurch sind wir nun in der Lage auch spezielle Serverprogramm anbieten zu können, welche nur für Windows vorhanden sind. Insbesondere der vollständige ASP, ASP.NET und MSSql Support ist in diesem Fall zu nennen. Zwar gibt es auch entsprechende Module für Linux-Systeme, diese sind allerdings nicht vollständig kompatible, bzw bieten nicht den voll Leistungsumfang.

horreum.info: Wartungsarbeiten beendet

Horreum steht nun im vollen Umfange wieder zur Verfügung. Seit gestern Abend liefen die meisten Webs schon wieder. Am Morgen folgten dann die restlichen Webs und die Mails.
Ab jetzt stehen alles Dienst wie gewohnt bereit. Die Software wurde auf Suse 10.2 mit php5 und mysql5 aktualisiert. Zudem wurde eine neue Version der Verwaltungssoftware eingespielt.
Wenn es noch Probleme geben sollte, dann bitte kurze Nachricht an uns.

horreum.info: Wartungsarbeiten vom 02.05.2008 23 Uhr bis 05.05.2008 6 Uhr

Wegen dem letzen Ausfall von horreum.info sind Wartungsarbeiten am Server notwendig. Die Festplatte ist defekt und muss getauscht werden. In diesem Zuge wird auch gleich die Serversoftware auf den aktuellen Stand gebracht. Nach den Wartungsarbeiten wird PHP5 oder Mysql5 auf dem Server verfügbar sein.

Als Zeitraum wurde Freitag, 02.05.2008 23 Uhr bis Montag 05.05.2008 6 Uhr eingeplant. Wir hoffen jedoch, dass wir nicht den vollständigen Zeitraum benötigen werden. In dieser Zeit wird der Server und seine Dienste nicht erreichbar sein. Wir bitte dies zu entschuldigen.

horreum.info: Ausfall

Am Samstag hatte horreum.info einen Ausfall zwischen 20 Uhr und 22 Uhr. Die Dienst ewaren in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar.

Neuer Server horrum5

Aber heute gibt es einen weiteren Server im Park. Wieder einmal wurde mehr Power für anstehende Kundenprojekte benötigt, welche mit dem neuen Server erst einmal gedeckt sein sollten.

horreum2.info: Neustart wegen Stromausfall

Aufgrund eines Stromausfalles im Rechenzentrum, wo der Server horreum2.info steht, musst der Rechner am 30.01.2008 kontrolliert herunter gefahren werden. Der Service stand für mehrere Stunden nicht zur Verfügung.
Mittlerweile läuft der Server wieder ordnungsgemäß.

Horreum4.info ab jetzt mit PHP 5.2

Aber heute läuft auf horreum4.info standardmäßig php5.2
Eigentlich sollten alle Applikationen, welche auf horreum4.info laufen und bisher mit php4 liefen problemlos mit php5 laufen. Falls es doch Probleme geben sollte, dann bitte kurz eine Nachricht an den Support.

Die neue Version wurde notwendig, da demnächst die neuste Typo3 Version ansteht, welche mindestens php 5.2 benötigt. Zudem ist der offizielle Support ende letzten Jahres ausgelaufen. Langfristig werden daher alle Server auf diese Version umgestellt.

horreum.info hatte Plattencrash

Gestern (29.11.2007) passierte das Schlimmste, was einem Betreiber von einem Server passieren kann. Ein defekt an der Festplatte. Ab ca. 12.30 Uhr hatte horreum.info Probleme. Nach einem versuchten Neustart kam der Rechner nicht wieder online. Eine Analyse erbrachte dann, dass die Platte defekt war und getauscht werden musste.
Nach dem die neue Platte installiert war musste das Backup zurückgespielt werden. Auf horreum läuft ein sogenanntes inkrementelles Backup. Dies bedeutet, dass einmal pro Woche ein vollständiges Backup gemacht wird und dann für jeden weiteren Tag nur die Änderungen gesichert werden. Deshalb sind jetzt wieder Mails vom 23.11.2007 in den Postfächern aufgetaucht. Diese können beruhigt gelöscht werden. Dies bedeutet allerdings auch, dass Mails, welche zwischen dem letzten Backup (29.11.2007 3 Uhr) und dem Ausfall nicht abgerufen wurden verloren gegangen sind.
Wir bitten den Vorfall und die Unannehmlichkeiten vielmals zu entschuldigen.

In den nächsten Tagen wird es immer mal wieder noch Wartungsarbeiten an dem Server geben um die Software wieder auf den alten Stand der Dinge zu bringen.

Zur Zeit gibt es noch Störungen im Mailbetrieb. Falls Sie dringende Mails verschicken müssen, dann können wir durch einen Account auf einen anderen Server aushelfen. Bitte kontaktieren Sie uns dann telefonisch.